Kundenstimmen

Die Consultants von immovement leben in ihren Aufträgen jene Werte für die sie stehen. Dabei achten sie auf den strategischen Fit mit dem Auftraggeber – das gelingt und daher werden auch sehr ambitionierte Projektziele erreicht!
Michael Ullrich, Leiter Konzernimmobilien der Österreichischen Post AG, Geschäftsführer Post.Immobilien GmbH
Mit immovement haben wir zur Lösung unserer Facility-Management-Themen beim Projekt Austria Campus einen äußerst kompetenten, erfahrenen, flexiblen sowie stets zuverlässigen Projektpartner mit an Bord, der alle Herausforderungen bravourös meistert!
Robert Kubalek, Senior Project Manager bei SIGNA Real Estate Management GmbH
immovement war über viele Jahre Teil der facilitären Projektbegleitung des Headquarterprojektes Erste Campus. Tina Nekolas Beitrag und ihre Professionalität gepaart mit dem großen Erfahrungsschatz aus unzähligen Projekten und ihrem unermüdlichen Einsatz hat maßgeblich zum Projekterfolg beigetragen.
Christian Grohs, in der damaligen Funktion als Facility Management Specialist ERSTE Campus
Mit immovement haben wir in einen Problemlöser an Bord, der für Kompetenz, offene Kommunikation und angenehme Zusammenarbeit steht.
Mag. Gregor Stickler, Partner bei Schramm Öhler Rechtsanwälte
immovement überzeugt mit prozessorientiertem Denken und sozialer Kompetenz beim Modellieren von Veränderungsprozessen.
Dr. Gerhard Schuster, Geschäftsführer Sustain Consulting GmbH
immovement ist für voestalpine ein solider Partner mit großer Erfahrung und hoher Lösungskompetenz – ein Partner, wie man ihn sich wünscht
DI (FH) Florian Burgstaller, Leiter Facility Management voestalpine Standortservice GmbH
Das Team von immovement leitet mit umfassender fachlicher Kompetenz und inhaltlichem Weitblick das Projekt „Standardleistungsverzeichnis“ im Rahmen der Arbeitsgruppe der FMA
Gerold Vorberg, Mitglied im Arbeitskreis FMA „Standardleistungsverzeichnis“
Was wir an immovement schätzen? – das Eingehen auf unsere Bedürfnisse, die absolute Kundenorientierung, die über Jahre entstandene persönliche Beziehung zwischen unserem Management und Harry Steinberger
Dir. Karl Huber, Heimat Österreich