AMI Agrolinz Melamine International GmbH

Projektbeschreibung

AMI Agrolinz Melamine International ist ein Unternehmen der chemischen Industrie mit Sitz in Linz. Sie ist eine 100 % Tochter der Borealis AG.
Am Chemiepark Linz sind insgesamt ca. 30 Unternehmen tätig und hat eine Gesamtfläche von 1,2 km². Die Unternehmen teilen sich die vorhandene Infrastruktur des Standortes, wodurch Synergien erfolgreich genutzt werden können.

Ziel der Beratung

Immovement wurde mit der Ausschreibung eines CAFM-System beauftragt.

Ziel war die transparente Abbildung von Gebäudedaten und –kosten sowie durch eine Systemunterstützung das Standortservice zu professionalisieren. Durch die Vorhaltung der liegenschafts- und gebäuderelevanten Daten, Leistungen und Kosten sollte die Grundlage für Managemententscheidungen getroffen werden.

Nach der Bedarfserhebung der Anforderungen für ein CAFM-System wurden diese in einem Lastenheft zusammengefasst und die entsprechenden Rahmenbedingungen in den Ausschreibungsunterlagen definiert.

Im Rahmen eines transparenten Ausschreibungsverfahrens wurde ein für das Unternehmen passender Systempartner ausgewählt und mit der Implementierung eines CAFM-Systems beauftragt.

Ergebnisse

  • Bedarfserhebung – Erstellung eines strukturierten und klar formulierten Lastenheftes als Basis für die Ausschreibung
  • Ausschreibung eines CAFM-Systems – Transparentes und nachvollziehbares Ausschreibungsverfahren, Vertragsabschluss mit einem qualifizierten CAFM-Systemanbieter